Konfliktlösung durch Mediation

Mediation, Konlfiktlösung, SchlichtungKonflikte konstruktiv lösen, anstatt sie vor Gericht auszutragen – das ist das Konzept der Mediation. Am vergangenen Montag hatte ich Gelegenheit etwas mehr über Mediation und die Kunst des Dialogs zu erzählen. Allen Interessenten, die meiner Einladung in den Presseclub folgen konnten, sende ich hiermit ein herzliches Dankeschön für ihr Interesse. Eine kurze Zusammenfassung meines Vortrags…

Was ist das Besondere an der Mediation? In der Antike noch als Gottesgabe angesehen, findet die Mediation heute Anwendung in den verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen wie etwa in der Wirtschaft oder bei Nachbarschaftskonflikten. Das Besondere an dem Verfahren, welches von einem allparteilichen Mediator geführt wird, ist, dass es für alle beteiligten Konfliktpartner eine Gewinnsituation schafft. Was bedeutet das in der Praxis?

Stellen Sie sich vor, der Nachbarsjunge klingelt an Ihrer Haustür. Er hörte, dass Sie eine leckere Apfelsine besäßen und fragt Sie nun, ob er sie haben dürfe. Das kleine Nachbarsmädchen bekommt dies wiederum mit und fragt, ob sie die Apfelsine nicht lieber ihr schenken könnten. Was hätten Sie getan?  „Na, teilen“, ist die häufigste Antwort, die ich bekomme. Nun, dann fragen Sie die beiden doch einmal, wozu sie die Apfelsine denn bräuchten. Der Junge nämlich möchte sich gerne aus dem Fruchtfleisch einen Saft pressen, während das Mädchen die Orangenschale als Aroma für ihren Kuchen benötigt. Diese Beispiel verdeutlicht sehr schön, wie  Mediation Win-Win-Lösungen erzeugt.

Wichtig bei dem Vermittlungsprozess ist, dass er auf Freiwilligkeit beruht. Nur, wer sich aktiv dafür entscheidet, kann am Ende eine zukunftsorientierte Lösung für seinen Konflikt entwickeln. Am 30. Juni um 19 Uhr findet die nächste Informationsveranstaltung zum Thema Mediation in Bremen statt. Interessenten für das Thema „Wirtschaftsmediation“ können sich telefonisch unter 0421-3389650 oder per E-Mail unter info@consensusgmbh.de für den Vortrag in der Villa Sponte am Osterdeich anmelden.